RacetheSkywalk14_050

„Ferrata Race“ 2016

Das „Ferrata Race“ ist spektakulär und weltweit einzigartig. Sportler aus verschiedenen Sparten (Klettern, Skimo, Laufsport, etc.) messen sich am Rosina Klettersteig in der Silberkarklamm. Das „Ferrata Race“ besteht aus 2 Etappen. Der 1. Teil führt über den kompletten Klettersteig bis zum Höhenweg.
Im Klettersteig herrschen strengste Sicherheitsregeln:

  • Komplette Ausrüstung mit Helm, Gurt und Set (identische Sets für alle Teilnehmer)
  • Immer doppelt gesichert, keine Stelle darf ohne Sicherung am Seil passiert werden
  • Mitglieder der Ramsauer Bergrettung beobachten die Läufer, bei Vergehen werden die Läufer sofort aus dem Rennen genommen

Am Höhenweg angekommen wird die Zwischenzeit genommen und die Läufer begeben sich neutralisiert zu Start 2. Vom Start 2 geht es als Berglauf bis zum Ziel, der Silberkarhütte.

Das „Ferrata Race“ ist ein Einladungsrennen um die Sicherheit größtmöglich zu gewährleisten.

Programm

9 Uhr – Vorläufer
10 Uhr – Start Finale „Ferrata Race“ am Einstieg KS Rosina in der Silberkarklamm
13 Uhr – Siegerehrung auf der Silberkarhütte

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *