ORF Radio Steiermark Gipfeltreffen 2017

Sa, 1. Juli Musikalische Wanderung

Eine musikalische Wanderung mit den ORF Steiermark Volkskulturmoderatoren. Begleitet von den Vorauer Schuhplattlern und Musik von der „Funkhausmusi“.

Treffpunkt und Routen

10.30 h Treffpunkt Türlwandhütte

11 h Start der Wanderungen
Route 1 – Türlwandhütte, Südwandhütte, Walcheralm, Glösalm
Route 2 – Türlwandhütte, Austria Hütte, Brandalm, Dachsteinhaus

Info und Anmeldung: TVB Ramsau am Dachstein, T: +43 3687 81833, e: info@ramsau.com

Sa, 1. Juli Ramsauer Almtag

Auf folgenden Hütten wird beim Ramsauer Almtag musiziert:

Türlwandhütte: Eisprung Buam
Brandalm: Peeriseer Dirndln & Stadtler Musikanten
Dachsteinhaus: Familienmusik Huber & „Drei-Winkl-Musi“
Südwandhütte: Zirtinger Buam
Walcheralm: Filzmooser Haderlumpen
Glösalm: Filzmooser Goaßlschnalzer & Filzmooser Power
Gletscherrestaurant: Rossfeld Musi
Gasthof Hunerkogel: Tauplitzer Bauernkapelle

So, 2. Juli ORF Radio Steiermark „Gipfeltreffen“

11 – 12 h Radio Steiermark Frühschoppen live
Festplatz Ramsau Zentrum

Mit Wetterloch Blos, Trippl Musi, Gradner G’sang, Filzmooser Tanzlmusi;
Moderation: Sepp Loibner;
Einlass ab 10 Uhr, Eintritt frei

Anschließend musikalische Wanderungen über das Ramsauer Hochplateau.

Almerlebnisprogramm von 12 bis 17 Uhr:

Ederhof: Magrets Musi, Die Schnodabixn, 4 Buam
Ramsauer Tenne: Knöpfelstreich, Landler Tanzmusi
Waldcafe Liftstüberl: Hirschbirnmusi, Turnauer Dreigesang
Rittisstadl: Steirer Musi, Bosstrmpetenmusi
Silberkarhütte: Blechpriegl Musi, Duo Norbert & Maria
Ramsau Zentrum: Filzmooser Tanzlmusi, Wetterloch Blos, Gradner G’sang, Trippl Musi, Aigner Goaßschnalzer, Vorauer Schuhplattergruppe

Regionale Köstlichkeiten von 10 bis 17 Uhr:

Verschiedene Spezialitäten, wie Steirerkaskrapfen und andere typische Ramsauer Köstlichkeiten der Ramsauer Bäuerinnen im Ramsau Zentrum.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.